Neustadt-Glewe : Managementplan für die Lewitz

Der neue Vorstand des Lewitznetzwerk e. V. : Ralf Ottmann, Ingrid-Helene Vetter, Frauke Oelkers und Ewald Sander (v. l.). Fotos: lewitznetzwerk e.v./archiv
1 von 2
Der neue Vorstand des Lewitznetzwerk e. V. : Ralf Ottmann, Ingrid-Helene Vetter, Frauke Oelkers und Ewald Sander (v. l.). Fotos: lewitznetzwerk e.v./archiv

Lewitznetzwerk e.V. wählte neuen Vorstand / Ziel: Lewitz soll mittelfristig Naturpark werden

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von
18. August 2015, 07:00 Uhr

Sie wollten, dass die Lewitz-Eichen erhalten bleiben. Deshalb gründeten Natur- und Umweltschützer im Jahre 2013 den Lewitznetzwerk e. V.. Jetzt, rund zwei Jahre danach, ist man nach eigener Einschätzung auf dem richtigen Weg und pflegt gute Kontakte zum Wasser- und Schifffahrtsamt Lauenburg. Kürzlich nun hat der Verein seinen neuen Vorstand gewählt. Welche neuen Ziele sich der Verein stellt, lesen Sie in der Dienstagausgabe des Ludwigsluster Tageblattes oder im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen