Heiddorf : Ludwigsluster Straße ab Montag gesperrt

Straßenbauamt Schwerin informiert über Arbeiten in Heiddorf

von
08. Mai 2019, 05:00 Uhr

Heiddorf | Die Straßenbauarbeiten in Heiddorf gehen weiter voran. Die Arbeiten in der Dannenberger Straße entsprechen dem vorgesehenen Bauablaufplan, wie das Straßenbauamt Schwerin mitteilt.

Im Bereich des Knotenpunktes Dannenberger Straße / Ludwigsluster Straße/ Mühlenstraße / Thälmannstraße wurde vor Ostern die Asphaltdeckschicht hergestellt und die Arbeiten in den Gossenbereichen konnten bereits beginnen. Auch im Einmündungsbereich der Straße der Jugend laufen die Arbeiten zur Herstellung der Entwässerungsanlagen planmäßig.

Für die Verkehrsführung bedeutet das, dass die Dannenberger Straße weiterhin voll gesperrt bleibt. Die Arbeiten vom Knotenpunktbereich bis einschließlich Einmündung Straße der Jugend werden unter halbseitiger Sperrung der Ludwigsluster Straße mittels Ampelschaltung ausgeführt.

Der Einmündungsbereich der Straße der Jugend bleibt weiterhin voll gesperrt. Die Thälmannstraße bleibt als Einbahnstraße beschildert und die Zu- und Abfahrt zum Nettomarkt kann nur über die Mühlenstraße erfolgen.

Aufgrund von technologischen Änderungen im Bauablauf wird die Vollsperrung der Ludwigsluster Straße zwischen Straße der Jugend und Ortsausgangsschild erst ab Montag, 13. Mai, eingerichtet. Weitere Informationen vom Straßenbauamt Schwerin folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen