Ludwigslust: Wahlkreisbüro beschädigt

von
14. Juli 2020, 12:01 Uhr

Zwei Scheiben des AfD-Wahlkreisbüros in der Lindenstraße in Ludwigslust haben bisher unbekannte Täter in der vergangenen Nacht beschädigt. Dabei entstand in einer der Fensterscheiben ein ca. 30 x 30 cm großes Loch. Bei einer zweiten Scheibe wurde die äußere Verglasung beschädigt. Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen