Ludwigslust : Lob für gesundes Schulessen

Heike Halbrügge (l.) und Roswitha Bley von der DGE- Vernetzungsstelle der Kita- und Schulverpflegung MV überreichen Yvonne Partes (r.) das DGE-Zertifikat mit Logo.  Fotos: Michael Seifert
1 von 2
Heike Halbrügge (l.) und Roswitha Bley von der DGE- Vernetzungsstelle der Kita- und Schulverpflegung MV überreichen Yvonne Partes (r.) das DGE-Zertifikat mit Logo. Fotos: Michael Seifert

Deutsche Gesellschaft für Ernährung überreichte gestern Firma „imMENSAppetitlich“ Kita- und Schulverpflegung Ludwigslust ein Zertifikat

svz.de von
14. Oktober 2015, 07:00 Uhr

„Das Essen ist gesund und schmeckt. Viel Obst und Gemüse und leckere Sachen“, so Ahmed gestern Nachmittag in der Kantine der BBS Start GmbH. Der Junge, der da am Mikrofon stand, ist Vorsitzender der Schülerkonferenz der katholischen Edith-Stein-Schule Ludwigslust, die von der Firma „imMENSAppetitlich“ Kita- und Schulverpflegung Ludwigslust beliefert wird. Und er erinnerte die Erwachsenen in einem humorvollen Gedicht daran, bei einem Bankett nicht immer nur nach dem Herzhaften mit Fleisch und Wurst zu greifen, sondern lieber einmal mehr nach Obst und Gemüse. Und Jakob, der auch Mitglied der Schülerkonferenz ist, berichtete den Anwesenden, was der Essenplan aussagt, wie die Inhaltsstoffe aussehen, was aktuell für die Flüchtlingskinder sehr wichtig ist, da sie ja kein Schweinefleisch essen. Jakob schwärmte auch von den frischen Salaten und den leckeren Nachspeisen, die täglich auf dem Speiseplan stehen.

Mehr darüber lesen Sie in unserer Print- und e-Paper-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen