Ludwigslust : Lieder, Laternen und Lagerfeuer zum Martinstag

von 14. November 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Martinsumzug hatte die Feuerwehr noch ein Lagerfeuer vorbereitet.
Nach dem Martinsumzug hatte die Feuerwehr noch ein Lagerfeuer vorbereitet.

Edith-Stein-Schule Ludwigslust hatte gemeinsam mit der evangelischen Kirchgemeinde die Veranstaltung vorbereitet

Mit einem echten Pferd, Liedern und vor allem vielen Laternen wurde am 11.11., dem Martinstag, zu Ehren des heiligen Sankt Martin in der Stadtkirche gefeiert. Organisiert worden war die Veranstaltung zum großen Teil vom Hort der katholischen Edith-Stein-Schule Ludwigslust, gemeinsam mit der evangelischen Kirchgemeinde, dem Kindergarten Alexandrinenst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite