Neese : Koniferenhecke in Neese brannte

von 04. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Diese Koniferenhecke brannte in Neese.
Diese Koniferenhecke brannte in Neese.

Brandursache noch unklar – Hausbewohner löschten selbst, Feuerwehr half beim Nachlöschen

Abendlicher Einsatz für die freiwillige Feuerwehr in Neese: Am Montagabend gegen 21 Uhr wurden die Kameraden zu einem Einsatz in die Fritz-Reuter-Straße in Neese gerufen. Auf dem Hinterhof eines Hauses brannte ein kurzes Ende einer Koniferenhecke. Die Anwohner konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren die Hecke selbst mit einem Wasserschlauch lö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite