Ludwigslust : „Kokas“ in der Orangerie

„Kokas“ in der Orangerie

von
06. September 2019, 05:00 Uhr

Ein musikalischer Leckerbissen wird zur Kunst- und Kulturnacht (Kukuna) am Sonnabend in der Orangerie am Schlosspark geboten. Die Band „Kokas“ aus der Prignitz gibt dort ab 20 Uhr ein Konzert. Sie bietet handgemachte Musik mit dem Schwerpunkt Deutschpop und Rap. Aktuell hat sie viele bekannte Coversongs, aber auch Songs aus eigener Feder auf Lager. Größter Erfolg ist bisher der Song „Elbdeichhinterland“, mit dem die Band in der Prignitz zu Lokal-Bekanntheiten wurden. Aktuell gibt „Kokas“ mehrfach Konzerte auf der Landesgartenshow in Wittstock.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen