Neustadt-Glewe : Keine unnötigen Kontakte

von 24. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Große Menschenansammlungen wie hier beim Burgfest 2017 sind derzeit auch in Neustadt-Glewe verboten. Bürgermeisterin Doreen Radelow ruft dazu auf, Nachbarschaftshilfe zu leisten.
Große Menschenansammlungen wie hier beim Burgfest 2017 sind derzeit auch in Neustadt-Glewe verboten. Bürgermeisterin Doreen Radelow ruft dazu auf, Nachbarschaftshilfe zu leisten.

Neustadt-Glewes Bürgermeisterin Doreen Radelow setzt auf Zusammenhalt

Die Situation rund um das Coronavirus stelle auch die Verwaltung der Stadt und des Amtes Neustadt-Glewe vor besondere Herausforderungen, so Bürgermeisterin Doreen Radelow. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung haben für Ihre Situation und Fragen Verständnis und sind weiterhin telefonisch erreichbar. Wir als Verwaltung sind verpflichtet, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite