Ludwigslust : Jeder hat das gleiche Recht

An den Ständen wurde auch über Barrierefreiheit gesprochen, die es längst nicht überall gibt.
An den Ständen wurde auch über Barrierefreiheit gesprochen, die es längst nicht überall gibt.

Aktion zum Protesttag für Gleichstellung behinderter Menschen in Ludwigslust

von
24. Mai 2019, 20:00 Uhr

„Workshop für den Umgang mit Behinderten um Ängste abzubauen“, „Wie möchten Sie behandelt werden? – einige der Gedanken, die Passanten auf den Plakaten niederschrieben. Anlass war der Europäische Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit Behinderungen. Behindertenverband, Lebenshilfe, Lewitz-Werkstätten, Seniorenbeirat und Blindenverein in Ludwigslust hatten auf den Alexandrinenplatz eingeladen. Dort kam man mit Interessierten, vor allem aber Betroffenen ins Gespräch und diskutierte über die Probleme. Ein Thema war der respektvolle Umgang mit Behinderten. Großes Interesse zeigten unter anderem Gymnasiasten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen