Ludwigslust/Grabow : Jede Laubschlacht ist individuell

von 23. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Während Stefan Bahlke die Blätter zwischen den Bäumen hervorpustet, „sammelt“ sein Kollege im Traktor mit Mähwerk die Blätter von der Grünfläche.
Während Stefan Bahlke die Blätter zwischen den Bäumen hervorpustet, „sammelt“ sein Kollege im Traktor mit Mähwerk die Blätter von der Grünfläche.

In Ludwigslust und Grabow haben die Betriebshöfe auch dieser Tage alle Hände voll zu tun, um die gefallenen Blätter zu entsorgen

Nicht gerade so gefährlich wie Glatteis, aber für Fahrrad und Fußgänger bei der nassen Witterung nicht ohne: Blätter. Doch wer sorgt dafür, dass wir nicht ausrutschen? Auf öffentlichen Wegen und Grünanlagen die Stadt. Eine Sisyphos-Arbeit, weiß Bodo Thees, Leiter des Betriebshofes Ludwigslust. Wenn seine Männer in orange mit „pusten, fegen und saugen“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite