Brenz : In Sorge um die Gehwege

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 14. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Für Fahrzeuge ist der Gehweg nicht gemacht worden. Trotzdem wird er immer mal wieder von ihnen genutzt.
Für Fahrzeuge ist der Gehweg nicht gemacht worden. Trotzdem wird er immer mal wieder von ihnen genutzt.

Fahrzeuge halten und fahren auf dem Bürgersteig

Mal sind es Müllwagen. Mal Autos von Post- oder Zeitungszustellern. Mal Fahrzeuge von Besuchern. Sie stehen auf Bürgersteigen oder Radwegen, um nur schnell mal etwas ein- oder auszuladen. Zum Leidwesen der Dorfbewohner. Ihre Angst: Die Fahrzeuge, insbesondere die schweren, könnten auf Dauer die Wege beschädigen. So auch in Brenz, wo das Thema auf der B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite