Grabow : In Grabow ging es tierisch zu

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 03. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Drei Generationen Rassegeflügelzüchter: Harald Hardel (3. v. r.) mit seinen Söhnen und Enkelkindern. Grabows Bürgermeisterin Kathleen Bartels und Stadtvertretervorsteher Dirk Dobbertin (r.) hatten die Ausstellung zuvor eröffnet.
1 von 3
Drei Generationen Rassegeflügelzüchter: Harald Hardel (3. v. r.) mit seinen Söhnen und Enkelkindern. Grabows Bürgermeisterin Kathleen Bartels und Stadtvertretervorsteher Dirk Dobbertin (r.) hatten die Ausstellung zuvor eröffnet.

Rassegeflügel und Rassekaninchen: In der Stadt an der Elde wurde am Wochenende zu gleich zwei Ausstellungen eingeladen

Es gackert, gurrt und schnattert – schon vor der Turnhalle in der Grabower Goethestraße ist an diesem Morgen zu ahnen, was drinnen los ist: Der Rassegeflügelzuchtverein Grabow und Umgebung hatte am Wochenende zur bereits 20. ortsoffenen Rassegeflügelschau eingeladen. Einer der Züchter, die ihre Tiere präsentieren, ist Harald Hardel. „Ich habe das Inte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite