Grabow : Ideen der jungen Leute sind gefragt

Verschiedene Themen aus dem Alltag und dem Freizeitbereich stehen im Mittelpunkt des Jugendprojektes aus dem Amt Grabow „Wir bewegen was!“
Verschiedene Themen aus dem Alltag und dem Freizeitbereich stehen im Mittelpunkt des Jugendprojektes aus dem Amt Grabow „Wir bewegen was!“

30 Jugendliche aus acht Gemeinden des Amtes Grabow engagieren sich beim Projekt „Wir bewegen was!“/ Nächste Runde am 18. Januar

von
08. Januar 2016, 16:36 Uhr

Mitreden, etwas anpacken, mitgestalten – darum geht es bei dem Projekt „Wir bewegen was!“, das für Mädchen und Jungen des Amtes Grabow im Alter von 11 bis 18 Jahren gedacht ist. Zwei Veranstaltungen gab es dazu schon im Vorjahr, so Mark Klinkenberg, der Amtsjugendpfleger des Amtes Grabow. „30 junge Leute aus acht Gemeinden des Amtsbereiches gehören mittlerweile zum festen Stamm, die sich in ihren Dörfern engagieren wollen, was zum Beispiel Freizeitaktivitäten betrifft.“

(Lesen Sie den vollständigen Text in unserer Print- oder E-Paper-Ausgabe)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen