Wabel : Holz verschwand aus dem Wald

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 03. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aus dem Revier Wabel wurde Kiefernholz gestohlen.
Aus dem Revier Wabel wurde Kiefernholz gestohlen.

Diebe müssen sich im Revier ausgekannt haben Polizei und Forst bitten um Hinweise

Dreister Diebstahl im Wald. Im Forstrevier Wabel haben bislang unbekannte Täter rund 52 Raummeter Kiefernholz gestohlen. „Die Stämme waren auf eine Länge von drei Metern zugeschnitten und nicht markiert“, berichtet Gilbert Küchler, Leiter des Polizeihauptreviers Ludwigslust. Der Wert des gestohlenen Holzes, das als Industrie- oder Brennholz verwendet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite