zur Navigation springen
Ludwigsluster Tageblatt

21. Oktober 2017 | 14:18 Uhr

Grabow : Historische Schätze digital sichern

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Stadtarchiv Grabow kann dank neuer Software Aktenbestände und Dokumente auf moderne Art verzeichnen und erschließen

von
erstellt am 04.Jul.2016 | 20:45 Uhr

Alte Akten und Bücher liegen auf dem Tisch vor Frank Retzlaff, er studiert Eintragungen und Zahlen. Hier im historischen Archiv der Stadt Grabow in der oberen Etage des Rathauses ist der aus Erkner bei Berlin stammende Hobbyhistoriker auf Spurensuche. „In Grabow gab es um 1881 eine Teerdestillation, die zum Unternehmen von Julius Rütgers gehörte. Er erbaute eine Theerproductenfabrik ab 1860 in Erkner. Sie war eine der ersten industriellen Teerdestillationen Deutschlands“, sagte der pensionierte Lehrer für Geschichte und Geografie. Frank Retzlaff will nun herausfinden, warum in Grabow solch eine Fabrik entstand. „Vermutlich aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung von Eisenbahn und Schifffahrt“, so der Archivbesucher, als er die von Stadtarchivarin Simona Pries herausgesuchten Unterlagen in Augenschein nahm.

Hier im Stadtarchiv lagern eine ganze Menge an Schätzen, die von der Archivarin mittels einer neuen Software zu digitalisieren ist. „Wir verwenden das Programm ,Faust 7 Entry’, dabei geht es darum, unsere Aktenbestände richtig nach archivfachlichen Gesichtspunkten zu verzeichnen und zu erschließen. Es ist damit möglich, mehrere Datenbanken einzurichten.z.B. für Häuser, für Bibliotheken, auch Datenbanken für Sammlungen. Wir haben jetzt Zeitungsbestände aufgearbeitet, da hat unser Azubi Christian Krantz mitgewirkt. Und demnächst werden wir diese Ergebnisse auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen“, sagte Simona Pries. Die Zeitungsbestände umfassen die Zeitgeschichte aus verschiedenen Quellen von 1800 bis heute, alles aus der Region Grabow. „Dieses Online-Angebot ist für die Archivnutzer von Vorteil, denn nun braucht deswegen extra keiner mehr zu uns ins Rathaus zu kommen.“

Zu den ganz wertvollen historischen Beständen gehören Auswanderungsakten von Menschen aus der Region, die nach Amerika übersiedelten. „Das umfasst den Zeitraum von 1837 bis 1897“, sagt Simona Pries und zeigt dabei ein Komplettregister mit Daten zu Personen aus Grabow und den umliegenden Gemeinden, die damals ausgewandert sind. Das Register enthält Aufnahmescheine mit persönlichen Daten, die für die Überfahrt mit dem Schifffahrtsgesellschaften nach Amerika notwendig waren. „Dieses Register aus Grabow war vor kurzem auf einer historischen Tagung im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus zu sehen. Diese Veranstaltung war dem Anlass 200 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen den USA und Mecklenburg gewidmet“, sagt Simona Pries. Das Register zog die Aufmerksamkeit all jener auf sich, die als Nachfahren aus den USA auf den Spuren ihrer mecklenburgischen Verwandten wandelten. „Bei uns im Archiv Grabow schauten im Jahr 2015 acht Gäste vorbei, die Nachfahren des Carl Wiedow aus Glaisin sind, der in dem Buch von Johannes Gillhof ,Jürnjakob Swehn, der Amerikafahrer’ als reale Figur vorkommt.“

„Bei den Unterlagen des Komplettregisters handelt es sich um wichtige Informationen, um Unikate, die wir natürlich auch anderen Generationen erhalten wollen. Aber die Dokumente haben sogenannte händische Schäden wie Knicke, Risse, Fehlstellen und Verschmutzungen einzelner Seiten“, so Simona Pries. Diese müssten aufwendig restauriert werden. „Damit wir als Stadt das finanzieren können, haben wir einen Antrag auf eine einjährige Modellprojektförderung bei der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) in Berlin gestellt“, erläutert die Stadtarchivarin. Aber bislang liege noch kein Bescheid vor. Sollte der Antrag genehmigt werden, so Simona Pries, könnte die Stadt dann einen Papierrestaurator mit den Arbeiten zum Erhalt der Originale beauftragen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen