Conow : Handgemachtes von Capo 9 in der Conower Kirche

Unter dem Motto „Handgemacht“ präsentiert „Capo 9“ am 27. September in der Kirche in Conow ausschließlich eigene Lieder.
Unter dem Motto „Handgemacht“ präsentiert „Capo 9“ am 27. September in der Kirche in Conow ausschließlich eigene Lieder.

Musiker geben Einblick in ihr kreatives und musikalisches Schaffen der vergangenen zehn Jahre

von
25. September 2019, 05:00 Uhr

Ein besonderes Konzert erwartet die Besucher am Freitag, 27. September, in der Kirche in Conow. Ab 19.30 Uhr präsentiert „Capo 9“ unter dem Motto „Handgemacht“ ausschließlich eigene Lieder. Die Musiker geben damit Einblick in ihr kreatives und musikalisches Schaffen der vergangenen zehn Jahre. Die Texte und Melodien stammen größtenteils aus der Feder des Frontmannes Andy Mikoleit. Jedes Lied hat seine eigene Geschichte, ganz klar, dass die Texte autobiografische Züge widerspiegeln. Der Eintritt ist frei, Spenden sind allerdings willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen