zur Navigation springen
Ludwigsluster Tageblatt

24. November 2017 | 01:25 Uhr

Ludwigslust : Grillgenuss in großer Runde

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

SVZ-Aktion kommt gut an: Leser unserer Zeitung lassen sich Steaks munden

von
erstellt am 22.Mai.2015 | 19:00 Uhr

Bratwurst und Putensteak frisch vom Grill, Fotoshooting mit den Zeitungsmaskottchen Piet und Paula, Gewinnspiel und Gespräche mit Bekannten und den SVZ-Redakteuren – das wollten sich mehr als 200 Ludwigsluster und Gäste am Freitagnachmittag nicht entgehen lassen. Sie kamen zu unserer Sommer-Einstimmungsaktion „Chillen beim Grillen“ vor dem Supermarkt Ueltzen an der Klenower Straße.

Zu ihnen gehörte auch Siegrid Hamann. Sie liest die Schweriner Volkszeitung seit 1953. „Mich interessiert, was im Kreis passiert“, sagte die Ludwigslusterin. „Manchmal könnte es sogar noch etwas mehr sein, auch über Veranstaltungen in der Umgebung.“ Bei ihr liegt das Ludwigsluster Tageblatt schon morgens mit auf dem Frühstückstisch. „Die Zeitung kommt ja bereits um 5 Uhr“, so Siegrid Hamann. Die gestrige Aktion gefiel der Ludwigslusterin. „Es ist alles gut organisiert, und es hat sehr gut geschmeckt. Und weil diesmal fast vor meiner Haustür gegrillt wurde, habe ich gedacht, da geh’ ich diesmal hin.“

Elke Schneider, ebenfalls schon seit mehr als 50 Jahren SVZ-Leserin, hatte auch Freude an der Aktion, „weil man ein paar alte Bekannte treffen konnte“. Sie war gemeinsam mit ihrem Mann aus der Innenstadt ins Bahnhofsviertel geradelt.

Innerhalb von zwei Stunden hatte Grillmeister Torsten Schwaß von unserem Aktionspartner Mecklenburger Landpute mehr als 200 Putensteaks und Bratwürste gebrutzelt. Am Stand der Lübzer Brauerei war Pils gefragt, und auch die neue Marke Lübzer Grapefruit schmeckte den Gästen. Genauso wie die alkoholfreien Getränke vom Güstrower Schlossquell.

Bei Moderator Tim Lindemann vom Team Tendence konnten die Gäste beim Quiz „Mit Piet und Paula die Welt entdecken“ Wissenswertes erfahren und gewinnen. Als Hauptpreis winkt ein Familienurlaub. Mathias Reimer aus Parchim schaffte es, alle 50 Fragen richtig zu beantworten und Paula 50-mal mit einem Wurfring zu treffen.

Und Sie, liebe Leserinnen und Leser, können auch noch gewinnen: Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept unter dem Kennwort „Grillrezept“ an den Zeitungsverlag Schwerin, Gutenbergstraße 1, 19061 Schwerin oder per E-Mail an onlineredaktion@medienhausnord.de. 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen