Ludwigslust : Grabsteine stehen sicher

svz+ Logo
Einmal drücken und Thomas Elfert kann testen, ob die Grabsteine noch fest stehen.
Einmal drücken und Thomas Elfert kann testen, ob die Grabsteine noch fest stehen.

Einmal im Jahr wird die Standfestigkeit auf dem Ludwigsluster Friedhof überprüft

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Mai 2019, 12:00 Uhr

Thomas Elfert drückt mit dem Prüfer auf den Grabstein. Ein Piepton ist zu hören, schon geht es zum nächsten Grab. Einmal im Jahr muss auf dem Friedhof in Ludwigslust die Standfestigkeit aller Grabsteine ...

oThsam eErlft cdtrük tim dme ürfePr auf end .natrGeisb inE ptonPie tis zu ehö,rn nchso tehg se zum tesnänhc ba.Gr inmEal im Jhra smsu fua edm ihdFefro in dsilusuLgwt dei Sneagtstikefidt allre bnGierates rüüteprbf ,ednerw dtmai ies tnhci kenimppu udn hrceuBes nelrteevz nenö.kn

ilJua i,esWe tsei hnze haJner Litnriee dse siFefrdo,h oneittr ejned rfngptüee Gasibnret auf rrihe eLsit. iDe„ Fh,eälc ide wir ireh übüpnfrree ,eümsns ist nkpap acth kHtaer o“r.ßg rfaDü nnbgöeeti esi nud Mtetirierba moahsT lEfert tawe eienn ag,T asd nerüfP mti emd Grtäe utdare unr eewgin nedeknuS rpo Gir.btsena Die uPrgfnü ridw mrime mi haühjr,rF lsao anhc edm Fstor, gchef.durthür

eedsJ aJrh sndi se nur nei bis eziw isebrenaG,t dei hncti rhme sfttasdne i.nsd a„D mkomt nadn nie eelkbuArf ufar ndu ied inöAggeenhr werden hbtracetihi,“cgn lrtkäer iJalu ee.sWi Für edi itFfeonledirrhsie eebtit ied fnrrebGrpeüütaiugsnb abre acuh hcno eein rdenae egtu g.entelheeGi S„o nnekön wri cuah mal idewre end tsegeamn heFofidr egbnaeh udn lelas n“achun.eas

zur Startseite