Neustadt-Glewe : Für alle guten Ideen offen

Erster Applaus, als das Zwischenergebnis vor Auszählung der Briefwählerstimmen auf den Hof der Familie Radelow übermittelt wurde. „Abwarten“, sagte Doreen Radelow da noch vorsichtig. Wenig später war es Gewissheit, dass sie die Wahl gewonnen hat.
Foto:
1 von 1
Erster Applaus, als das Zwischenergebnis vor Auszählung der Briefwählerstimmen auf den Hof der Familie Radelow übermittelt wurde. „Abwarten“, sagte Doreen Radelow da noch vorsichtig. Wenig später war es Gewissheit, dass sie die Wahl gewonnen hat.

Doreen Radelow möchte, dass es „wieder um die Sache geht“ / Was sagen die Fraktionen?

von
13. Juli 2015, 10:02 Uhr

Seit Sonntagabend klingelte und piepte das Handy bei Doreen Radelow fast ununterbrochen. Auch per Mail und persönlich erhielt die künftige Bürgermeisterin von Neustadt-Glewe nach ihrem Wahlsieg unzählige Glückwünsche. „Schön, dass sich so viele Menschen mit mir freuen“, sagte die 42-Jährige gestern. Wann sie ihr Amt antreten kann und was die Fraktionen der Neustädter Stadtvertretung zu ihrer Wahl und der künftigen Zusammenarbeit sagen, lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der SVZ und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen