zur Navigation springen
Ludwigsluster Tageblatt

22. November 2017 | 23:24 Uhr

Ludwigslust : Filmspot über junge Ludwigsluster

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Macher der Young Style Party sind für Jugendpreis „Goldene Göre“ nominiert / Team mit Moderator Ingo Dubinski dreht in Stadthalle

von
erstellt am 10.Mai.2015 | 05:08 Uhr

Der Ludwigsluster Jugendrat ist für die „Goldene Göre“, den höchst dotierten Kinder- und Jugendpreis des Kinderhilfswerkes nominiert. Mit ihrem Projekt „Young Style Party“ haben sich die Jugendlichen unter hundert Bewerbern aus ganz Deutschland durchgesetzt und treten jetzt in der Endrunde gegen fünf andere Kandidaten an.

TV-Moderator Ingo Dubinski, der über alle sechs Finalisten einen Filmspot dreht, besuchte die Jugendlichen am Freitag vor ihrer Young Style Party in der Stadthalle. Das Kamerateam begleitete die Kids vom Getränkekauf bis zum Bühnenaufbau. „Wir lassen sie einfach über ihr Projekt erzählen“, sagt Dubinski, der persönlich stark beeindruckt vom Engagement der jungen Ludwigsluster ist. Ob es am Ende für den 11  000 Euro dotierten Preis reicht, werden die Ludwigsluster am 14. Juni erfahren. Dann vergibt das Kinderhilfswerk die „Goldene Göre“ im Europapark Rust. Auch der Film über die Young Style Party hat dann Premiere. Alle sechs Spots laufen vor der festlichen Verleihung auf der Leinwand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen