Ludwigslust : Ferientag mit vierbeinigem Helfer

Polizeihauptmeister Remo Klingbeil erklärt den Mädchen und Jungen, was Diensthund „Wegus“ alles kann.
Polizeihauptmeister Remo Klingbeil erklärt den Mädchen und Jungen, was Diensthund „Wegus“ alles kann.

Groß-Laascher Kinder erlebten mit ihrem Jugendclub spannende Stunden in der Polizeiinspektion Ludwigslust

svz.de von
03. Februar 2016, 16:35 Uhr

Die Spannung war greifbar, als Polizeihauptmeister Remo Klingbeil das Kegelviereck aufbaute, in dem die Kinder Aufstellung nehmen sollten. Schließlich würde gleich ein waschechter Polizeihund seine Fähigkeiten zeigen – lebensnah und nicht nur aus dem Fernsehen. Die Hauptdarsteller waren unterdessen noch nicht zu sehen, denn sie saßen im Transporter. Lediglich gelegentliches freudiges Jaulen drang an die Ohren der wissbegierigen Gäste.

28 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren hatten sich am Morgen im benachbarten Groß Laasch auf den Weg zur Polizeiinspektion Ludwigslust gemacht. Sie wollten etwas über die vielseitige Arbeit der Beamten erfahren.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in unserer Print- und e-Paper-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen