Ludwigslust : Felix, der Glückliche

Sie gehören zu den besten Junggesellen im Landkreis: Felix Partzsch und Merlin Schulz (li.)
Sie gehören zu den besten Junggesellen im Landkreis: Felix Partzsch und Merlin Schulz (li.)

Geselle aus Ludwigslust erhielt als Jahrgangsbester Meisterkurskonto

von
21. März 2015, 07:00 Uhr

Der Kraftfahrzeugmechatroniker Felix Partzsch ist gestern als Jahrgangsbester bei der Gesellenfreisprechung ausgezeichnet worden. Damit ist der 22-jährige Ludwigsluster Gewinner des diesjährigen Meisterkurskontos für Weiterbildungsmaßnahmen der Signal Iduna. Dass Felix nach dem Abitur in die Lehre geht, war für ihn von Anfang an klar. „Ich bin keiner für den Lehrstuhl. Ich brauche was Handfestes“, sagte er gestern nach der feierlichen Freisprechung in der Aula der Ludwigsluster Berufsschule. Zeitgleich zu seiner Ausbildung im väterlichen Betrieb von Ralf Schlünz hat Felix sich in Schwerin zum technischen Betriebswirt qualifiziert.

Neben Felix sind 48 Gesellen frei gesprochen worden. Mehr als die Hälfte von ihnen schaffte die Prüfungen mit den Noten „drei“ und „zwei“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen