Grabow : Feier im Traditionshaus

Feierliche Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang im Grabower Schützenhaus. Fotos: andreas münchow
1 von 3
Feierliche Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang im Grabower Schützenhaus. Fotos: andreas münchow

Neujahrsempfang des Amtes Grabow im Schützenhaus / Bedeutung der A 14 für die Region betont

von
31. Januar 2016, 19:00 Uhr

Kerzenlicht auf den Tischen, von der Decke strahlten majestätisch Kronleuchter, dazu eine feierliche Atmosphäre: Neujahrsempfang des Amtes Grabow am Wochenende. Erstmals hatten Amtsvorsteherin Kriemhild Kant und Grabows Bürgermeister Stefan Sternberg dazu in das Schützenhaus eingeladen, das im September 2015 wiedereröffnet worden war (SVZ berichtete).

Zu den Gästen am Freitagabend gehörten neben Stadtvertretern, Einwohnern und Vertretern umliegender Kommunen auch MV-Infrastrukturminister Christian Pegel und Wolfgang Schmülling, 1. Stellvertreter des Landrats.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Montagausgabe des Ludwigsluster Tageblatts und im E-Paper

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen