Farbenprächtiger Feuerzauber über Barockschloss

Tilo Röpcke
1 von 22
Tilo Röpcke

von
23. September 2012, 06:29 Uhr

Ludwigslust | Bis zu 150 Meter in die Höhe ließen Sonnabend die Feuerwerker ihre Höhenfeuerwerke über das Barockschloss und die Köpfe tausender Zuschauern aus dem Park in den Himmel sausen. Dann erst gaben die hochexplosiven Leuchtkörper ihre ganze Pracht frei und lockten aus vieler Münder unten auf dem Schlossrasen blanke Euphorie hervor. Die "PyroGames 2012" in Ludwigslust, ein Wettbewerb von vier Feuerwehrkteams, boten zudem musikalische Höhepunkte, die mit dem "Stumping Feet"-Tommelwirbel ihren Höhepunkt erreichten. Die perfekte Lasershow-Illusion von Hauptveranstalter Jürgen Matkowitz und fünf feurige Shows, mit dem feinen Barockfeuerwerk des Hauptsponsors, Panda-Feuerwerk", zum Auftakt, ließen das Publikum die empfindliche Kühle lange vergessen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen