Fans feiern Elton John in Ludwigslust

Fotos: Klawitter
1 von 21
Fotos: Klawitter

svz.de von
29. Juni 2012, 09:45 Uhr

Ludwigslust | Pop-Idol Elton John hat Freitagabend in Ludwigslust vor mehr als 8500 Fans sein einziges Konzert im Norden und Osten auf seiner diesjährigen Deutschland-Tour gegeben. Bei dem gut zweistündigen Open-Air-Auftritt im Schlosspark präsentierte der Musiker einen Querschnitt aus seiner mehr als 40-jährigen Karriere. Das Konzert begann mit gut einstündiger Verspätung, weil kurz vor 19 Uhr ein schwerer Gewittersturm über Ludwigslust zog und sintflutartige Regenfälle ein Konzert einfach unmöglich machten. Zudem hatten viele Konzertbesucher wegen des Sturms erhebliche Probleme, bis zum Ludwisgluster Schloss zu kommen, in allen Richtungen gab es kilometerlange Staus. Um 20.25 Uhr war das alles vergessen, begann Elton John ohne eine Wort der Vorbemerkung sein Konzert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen