Grabow : Erben und Vererben trotz Demenz

Vortrag in Grabow anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages

23-43398910_23-98671588_1529071052.JPG von
19. September 2019, 05:00 Uhr

Zum Thema „Erben und Vererben – trotz Demenz“ gibt es jetzt einen Vortrag. „Wir haben uns überlegt, dass wir Angehörige informieren wollen“, sagt Simone Henning vom Pflegedienst Henning in Grabow. Ein Referent wird am Dienstag, 24. September, um 14 Uhr im Grabower Schützenhaus unter anderem Informationen zum Thema Erben und Testament, Testierfähigkeit bei Demenz, Wirksamkeit eines Testaments und Änderungen eines Testaments bei Demenz geben. „Am 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag statt. Ich denke, dass es vielerorts noch Unwissenheit bei diesem Thema gibt. Deshalb haben wir uns entschieden, zu diesem Vortrag einzuladen“, so Simone Henning. Kaffee und Kuchen werden bereitgestellt. Anmeldungen beim Pflegedienst Henning unter 038756 / 566 400.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen