Ludwigslust : Empfang für die Allerjüngsten

von
04. April 2019, 07:45 Uhr

Einen besonderen Empfang gibt es morgen ab 15.30 Uhr in der Stadthalle. „Eingeladen sind alle 49 Babys, die im zweiten Halbjahr 2018 geboren wurden und in Ludwigslust leben, und deren Eltern sowie Geschwister“, erklärte Beate Müller, Fachbereichsleiterin Soziales bei der Stadt. Bürgermeister Reinhard Mach wird die jüngsten Ludwigsluster begrüßen, anschließend stellen sich verschiedene Ansprechpartner, unter anderem von „Pro Familia“ und vom Familien-Informations-Netzwerk (FIN) vor. Die größeren Geschwister werden betreut, und für Foto-Shootings ist eine Ecke eingerichtet. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola. Möglich sei all das aufgrund der Hilfe einiger Sponsoren, so Beate Müller. Das famila-Warenhaus hatte schon beim vorherigen Babyempfang 1000 Euro gespendet und unterstützt auch dieses Mal wieder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen