Eldena : Elfjährige im Schulbus geschlagen und schwer verletzt

Das Mädchen erlitt schwere Kopfverletzungen

Das Mädchen erlitt schwere Kopfverletzungen

von
25. Januar 2016, 12:52 Uhr

Ein elf Jahre altes Mädchen ist im Schulbus in Eldena bei Ludwigslust von einem 14-Jährigen misshandelt worden.

 Die Attacke ereignete sich bereits am Freitag, wie die Polizei heute mitteilte. Nach Angaben des Mädchens war es zum Streit gekommen. Der Junge soll sie mit dem Kopf gegen eine Seitenscheibe des Busses gestoßen haben.

Sie erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Gegen den 14-jährigen mutmaßlichen Schläger wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen