Gorlosen : Einwendungen gegen den Windpark erörtern

Bei Strassen will ein Investor acht Windräder bauen.
Bei Strassen will ein Investor acht Windräder bauen.

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
05. April 2019, 09:15 Uhr

Um den Windpark bei Strassen geht es bei einem Erörterungstermin, zu dem das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt (Stalu) für Donnerstag, den 25. April, einlädt. Dabei sollen die Einwendungen, die im Zuge der Umweltverträglichkeitsprüfung gegen das Vorhaben eingereicht worden sind, erörtert werden. Die Veranstaltung, die um 10 Uhr beginnt, ist öffentlich. Anders als ursprünglich angekündigt, wird sie in der Freizeitoase in Boek stattfinden.

Nach Angaben des Stalu will die Thee Projektentwicklungs GmbH & Co. KG aus Hamburg in der Gemarkung Strassen acht Windkraftanlagen vom Typ Siemens mit einer Gesamthöhe von 236 Metern errichten. In der Bekanntmachung ist vom Windeignungsgebiet Gorlosen (Nr. 28/18) die Rede. Das Verfahren zur Ausweisung neuer Windeignungsgebiete durch den Regionalen Planungsverband Westmecklenburg läuft allerdings noch. Bis zum 10. Mai können innerhalb dieses Verfahrens Einwendungen erhoben werden.

Beide Sachverhalte sind für Doreen von Soosten und Kathrin Heyden, Einwohnerinnen der Gemeinde, Anlass, noch einmal zu einer Informationsveranstaltung einzuladen. Sie findet am heutigen Freitag im Gemeindehaus Gorlosen statt. Beginn 18 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen