Dömitz : Eine hoffnungsvolle Zeit begann

23-43398910_23-98671588_1529071052.JPG von 07. November 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
An die aufregende Woche nach dem 9. November 1989 kann sich Jürgen Scharnweber noch gut erinnern.
An die aufregende Woche nach dem 9. November 1989 kann sich Jürgen Scharnweber noch gut erinnern.

Jürgen Scharnweber, Leiter des Dömitzer Museums, erfuhr von seinem Vater, dass die Grenzen offen sind

Jürgen Scharnweber erinnert sich noch ganz genau. „Es war schon eine überraschende Wende“, sagt der Leiter des Dömitzer Museums. Am Abend des 9. November 1989 empfängt sein Vater Karl Scharnweber ihn bereits an der Eingangstür und sagt: „Jürgen, die Grenzen sind auf.“ Zwei Jahre leitete Jürgen Scharnweber bereits das Dömitzer Museum, war in die Fußstap...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite