Gross Laasch : Ein Herz für Nachwuchs der Wehr

Erinnerung an den ersten Brandschutztag im April 2013 an der Wöbbeliner Grundschule. Berenike Schmidt zeigt sehr viel Geschick beim Schlauchrollen. Damals noch Mitglied der Floriangruppe, ist sie heute in der Jugendfeuerwehr Groß Laasch aktiv.
Erinnerung an den ersten Brandschutztag im April 2013 an der Wöbbeliner Grundschule. Berenike Schmidt zeigt sehr viel Geschick beim Schlauchrollen. Damals noch Mitglied der Floriangruppe, ist sie heute in der Jugendfeuerwehr Groß Laasch aktiv.

Groß-Laascher Kameraden mit aktiver 13-köpfiger Jugendgruppe / Floriangruppe mit acht Mitgliedern

von
18. Januar 2016, 11:26 Uhr

Für die Freiwillige Feuerwehr Groß Laasch ist dieses Jahr ein besonderes. Seit genau zehn Jahren pflegt sie eine Partnerschaft mit Blauröcken aus den Niederlanden. So werden sich die Groß-Laascher Kameraden in diesem Jahr auf die viereinhalbstündige Autotour nach Franekeradeel in der Provinz Friesland machen, um gemeinsam das Jubiläum zu feiern.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in unserer Print- und e-Paper-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen