Ludwigslust : Ein Garten voller Exoten

Die Blüte der australischen Seerose im Ludwigsluster Kleingarten in voller Pracht.
1 von 2
Die Blüte der australischen Seerose im Ludwigsluster Kleingarten in voller Pracht.

Blühende australische Seerose ist der ganze Stolz von Kleingärtner Christian Blos / Begeisterung für Garten und Natur von Kindheit an

von
08. September 2015, 07:00 Uhr

Christian Blos hat sein Herz an eine Australierin verloren. An die australische Seerose „Nymphaea gigantea“. Außerhalb des fünften Kontinents ist die blau blühende Pflanze noch eine Rarität. Doch der Ludwigsluster hat es geschafft, sie in seinem Kleingarten in der Anlage „Am Stadion“ gedeihen zu lassen. Jetzt hat sie zum ersten Mal geblüht – und ihren Besitzer überglücklich gemacht. „Ich hatte so gehofft, dass ich nicht gerade bei der Arbeit bin, wenn sie erblüht. Und es hat geklappt“, erzählt der 41-Jährige freudestrahlend. Mehr dazu in der Dienstagausgabe des Ludwigsluster Tageblattes und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen