Ludwigslust : Dieb im Internet ertappt

dpa_5f98dc00ca6db6c7

Kaufinteressent klaut Motorräder und will eins davon in sozialem Netzwerk verkaufen

svz.de von
12. Juni 2018, 20:45 Uhr

Ein 33-Jähriger schaute sich kürzlich zwei Vollcross-Motorräder in einer Garage in der Schweriner Allee an, da er an einem Kauf interessiert war. Der Mann ging ohne die Maschinen, doch am nächsten Morgen waren diese verschwunden. „Der Garagenbesitzer meldete den Einbruch bei uns. Und gleichzeitig schaute er sich in sozialen Netzwerken um, ob die Motorräder bereits irgendwo zum Verkauf angeboten werden“, erklärt Kriminalhauptkommissar Frithjof Kubitza im SVZ-Gespräch. Und tatsächlich: In einer öffentlichen Gruppe eines Netzwerkes wollte der Tatverdächtige eins der Motorräder verkaufen. Der Geschädigte informierte die Ermittler über seine Informationen. Mit einem entsprechenden Beschluss durchsuchte die Polizei nur wenige Tage später ein Grundstück in Lübesse. „Letztendlich fanden wir die Motorräder dann bei Runow in der Nähe von Crivitz und konnten sie dort sicherstellen“, so Frithjof Kubitza weiter. Der 33-Jährige Tatverdächtige wurde wegen Einbruchdiebstahls angezeigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen