Ludwigslust : Die Siegessäule vom Schweriner Tor

23-43398910_23-98671588_1529071052.JPG von 22. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der frühere „Platz vor dem Schweriner Tor“ mit dem Kriegerdenkmal von 1882 in Ludwigslust.
1 von 2
Der frühere „Platz vor dem Schweriner Tor“ mit dem Kriegerdenkmal von 1882 in Ludwigslust.

Das Kriegerdenkmal von Ludwigslust verschwand in den 1960er Jahren

Gleich mehrere Plätze und Einrichtungen in Ludwigslust erzählen von einer besonderen Geschichte – von der Geschichte des 1. Großherzoglich Mecklenburgischen Dragoner-Regiments Nr. 17. Seit gut 20 Jahren forscht Bernd Wollschläger zum sogenannten Dragoner-Regiment Ludwigslust. In diesem Jahr jährt sich die Gründung. Derzeit schreibt er an einem Buch, be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite