Grabow : Die Magie der Bücher

von 14. November 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Beim Grabower Leseclub wird nicht nur gelesen. Gemeinsam mit Amtsjugendpflegerin Teresa von Jan (Mitte) sprechen die Schüler über die Handlung und bewerten die Bücher.
1 von 2
Beim Grabower Leseclub wird nicht nur gelesen. Gemeinsam mit Amtsjugendpflegerin Teresa von Jan (Mitte) sprechen die Schüler über die Handlung und bewerten die Bücher.

Grabower Leseclub der Friedrich-Rohr-Schule trifft sich zweimal im Monat – Fantasygeschichten sind besonders beliebt

„Ich glaube, dass die große Kerze für das Leben des Opas steht.“ „Nee, eher für sein Gedächtnis. Denn als die Kerze aus war, konnte er sich nicht einmal daran erinnern, wer sein Enkel ist.“ Einigen können sich Christopher und Katharina an dieser Stelle nicht. Zu viel Interpretationsspielraum lässt das Buch, das die beiden Schüler gerade gelesen haben. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite