Neustadt-Glewe : Das Digitale übernehmen jetzt die Profis

23-43398910_23-98671588_1529071052.JPG von 01. März 2019, 05:00 Uhr

Stadtvertreter Neustadt-Glewes übertragen Vergabeverfahren an ihren Dienstleister

Ausschreibungen und Vergabe öffentlicher Aufträge müssen ab dem 1. Januar 2020 elektronisch erfolgen – eine Vergabeplattform werde Pflicht. Mit der sogenannten E-Vergabe haben sich bereits die Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Neustadt-Glewe beschäftigt. Eine entsprechende Beschlussvorlage hatte die Verwaltung für die Stadtvertreter ausgearbeitet. De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite