Gemeindevertretung Brenz : Dank für fast 30 Jahre in der Kommunalpolitik

von
13. Mai 2019, 05:00 Uhr

Der dienstälteste Brenzer Gemeindevertreter, Johann Sorgenfrey, wurde auf der letzten Gemeindevertretersitzung vor der Wahl verabschiedet. Bürgermeister Henry Topp dankte ihm für seine 29-jährige ehrenamtliche Tätigkeit. Er sei praktisch das „Urgestein“ der Brenzer Kommunalpolitik. „Ohne seine Initiative hätte einer der größten Arbeitgeber in MV, die ,Stolle GmbH’, im Jahre 1992 sicher nicht in den Standort Brenz investiert. Über 600 Arbeitsplätze und die anfängliche Gewerbesteuer waren ein Gewinn für die gesamte Region. Sein Engagement zur Entwicklung der Feuerwehr und Förderung des dörflichen Zusammenlebens sind nicht hoch genug einzuschätzen“, so Henry Topp.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen