zur Navigation springen

Bürger im Altkreis Parchim zahlen weniger Müllgebühren

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

svz.de von
erstellt am 09.Jan.2014 | 00:35 Uhr

Gute Nachricht für die Bewohner im Altkreis Parchim: Die Grundgebühren für Abfall sinken um 12 Prozent. Das beschloss der Kreistag. Zuvor hatten Verwaltung und CDU den Erfolg für sich reklamieren wollen. Landrat Rolf Christiansen (SPD) sieht die Senkung als weiteren Schritt zu einheitlichen Müllgebühren: „Wir haben gesagt, wenn es Ersparnisse gibt, reagieren wir sofort.“ Olaf Steinberg (CDU) hielt dagegen: „Wir freuen uns, dass endlich eine Forderung der CDU verwirklicht wird.“ Die unterschiedlichen Gebühren in Parchim und Ludwigslust seien „kein Ruhmesblatt für Kreistag und Verwaltung“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen