Ziegendorf : Buchvorstellung und Diskussion in Ziegendorf

von
28. März 2019, 07:40 Uhr

Wirtshaus am Wegesrand: So nennt der Publizist und Theologe Jörg Zink in seinem Buch „Die Urkraft des Heiligen - Christlicher Glaube im 21. Jahrhundert“ die Kirche in ihrer besten Gestalt. Bettina Degel aus Ziegendorf ist von diesem Buch, das sie seit über zehn Jahren begleitet, immer wieder aufs Neue tief beeindruckt. „Ich habe hier fast alle mich bedrängenden Fragen zum christlichen Glauben und zur Kirche wiedergefunden sowie behutsame Versuche zu ihrer Beantwortung“, sagt die Ziegendorferin. Zweimal hat sie es bereits einem Leserkreis vorgestellt - und möchte es am Freitag dieser Woche wieder tun. Bettina Degel lädt zu um 19.30 Uhr ins Ziegendorfer Pfarrhäuschen ein. Die Diskussion möchte sie zur Frage führen, was christlicher Glaube für unser heutiges Handeln bedeuten könnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen