Ludwigslust : Brückenprojekt gestoppt

Unmittelbar neben der Schlossbrücke sollte die neue Fußgängerquerung über den Kanal führen.
Unmittelbar neben der Schlossbrücke sollte die neue Fußgängerquerung über den Kanal führen.

Stadtvertreter heben Beschluss über Bau der barrierearmen Fußgängerbrücke auf

von
12. Dezember 2018, 23:13 Uhr

Die barrierearme Fußgängerbrücke neben der historischen Schlossbrücke wird doch nicht gebaut. Die Stadtvertretung hat auf Antrag der Fraktion „Alternative für Ludwigslust“ (AfL) gestern Abend ihren Beschluss von Mai aufgehoben. Am Ende gab eine einzige Stimme den Ausschlag dafür, dass das Projekt, für das die Stadt bereits Fördermittel bewilligt bekommen hat, zu kippen. Als Begründung ihres Antrags führte die AfL an, dass das optische Konfliktpotenzial mit dem denkmalgeschützten Areal des Schlosses im Zuge der Planung noch größer geworden und die Kosten explodiert seien. SVZ berichtet noch ausführlich.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen