Blievenstorf : Betrunkener baut Unfall – nach Flucht gefasst

Ein betrunkener Autofahrer baut einen Unfall, flüchtet und wird geschnappt.

svz.de von
22. Dezember 2013, 13:59 Uhr

Am Sonnabend gegen 14.40 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass es in Blievenstorf, Neustädter Straße, zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Gleichzeitig wurde bekannt, dass einer der Beteiligten alkoholisiert sein könnte und sich entfernen wolle. Polizeibeamte waren wenige Minuten später am Einsatzort, konnten den Fahrer des VW Golf jedoch nicht mehr antreffen. Eine Fahndung in der Umgebung und mehrmaliges Anfahren der Halteranschrift führten dann zum Auffinden des 47-Jährigen, welcher mittlerweile an seiner Wohnanschrift eingetroffen war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,9 Promille.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen