Kummer : Beton statt Sand im Picherweg

neumann_neu.jpg von 16. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bauabnahme auf dem neuen Weg: Ortsteilvorsteher Udo Jauert (r.) freut sich über den Abschluss der Arbeiten.
Bauabnahme auf dem neuen Weg: Ortsteilvorsteher Udo Jauert (r.) freut sich über den Abschluss der Arbeiten.

Bauarbeiten bei Kummer fast beendet – Bodenordnungsverfahren kurz vor dem Abschluss

Bei Regen verwandelte sich der Picherweg stellenweise in eine Seenlandschaft. Bei Trockenheit mussten Radfahrer wegen des Pulversandes hier und da schieben. Doch das ist Geschichte. Der Landweg, der Picher und den Ludwigsluster Ortsteil Kummer verbindet, ist befestigt worden. Jetzt erfolgte die Bauabnahme. „Bis Ende August sind noch einige Restarbeite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite