Bernd Sievers bleibt Vorsitzender

Der neue Vorstand des AWO-Kreisverbandes.
Der neue Vorstand des AWO-Kreisverbandes.

AWO Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. wählte Vorstand / Rainer Katt als Stellvertreter an seiner Seite

svz.de von
15. Juli 2014, 16:35 Uhr

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. im Feriendorf Mueß wählten die 47 angereisten Mitglieder unter anderem einen neuen Vorstand. Bisheriger und zugleich neuer Vorsitzender bleibt Bernd Sievers.

Neben den seit 2010 durchgeführten Mitgliederehrungen sowie einer Zusammenfassung des vergangenen Jahres durch den AWO Geschäftsführer Axel Mielke, standen in diesem Jahr die Vorstandswahlen an. Da es keine anderen Wahlvorschläge gab und sich der bisherige Vorstand bereit erklärte, erneut zu kandidieren, gab es nur geringfügige Veränderungen. Bernd Sievers bleibt nach wie vor Vorsitzender des Kreisverbandes und Rainer Katt steht als Stellvertreter an seiner Seite. Regina Stauffenberg, Ulrike Seemann-Katz, Christine Grünert sowie Ursula Gerlach und Albert Olomek sind weiterhin als Beisitzer im Verein tätig. Horst Schüller schied aus gesundheitlichen Gründen aus.

Der AWO-Kreisverband wurde am 17. Mai 1990 gegründet und hat seitdem unter anderem Trägerschaften für Kitas, Senioreneinrichtungen und Beratungsdienste übernommen. Aktuell hat der Kreisverband mit seiner Tochter AWO-Soziale Dienste gGmbH 500 Angestellte, über 50 Einrichtungen und Dienste sowie 355 Vereinsmitglieder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen