zur Navigation springen

ludwigslust : Benefiz-Radtour macht in Lulu Station

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Infoabend über die Hanse-Tour-Sonnenschein am kommenden Dienstag im Rathaus

Die Hanse-Tour-Sonnenschein, die Spenden zu Gunsten chronisch kranker und krebskranker Kinder sammelt, macht in diesem Jahr auch in Ludwigslust Station. Am 7. August werden die Radler gegen 10 Uhr vor dem Rathaus erwartet. Bereits in der kommenden Woche – am Dienstag, dem 6. Mai, 19 Uhr, Rathaussaal – wird die Aktion in Ludwigslust vorgestellt. Organisator Helmut Rohde wird dann auch für Fragen zur Verfügung stehen. „Bitte unterstützen Sie die Hanse-Tour 2014 und kommen Sie zur Informationsveranstaltung“, heißt es in der Einladung. „Vielleicht haben Sie eine Idee, wie Sie in Kooperation mit Schülern, Mitarbeitern, Kollegen, Geschäftspartnern oder der Familie Spenden für diesen guten Zweck einwerben oder auf diese Aktion aufmerksam machen wollen.“

Die Hanse-Tour-Sonnenschein hat in den vergangenen 17 Jahren 1,8 Millionen Euro für krebskranke und chronisch kranke Kinder eingeworben. Rund 200 Teilnehmer treten bei der Goodwill-Radtour für die gute Sache in die Pedale.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen