Industriekongress in Techentin : Beim Basketball konnte auch Schwesig etwas lernen

von 16. September 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Auf dem frisch sanierten Basketballplatz in Techentin spielten IHK-Präsident Matthias Behlke (l.) und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (4.v.r.) gegen Schüler vom Ludwigsluster Goethe-Gymnasium.
Auf dem frisch sanierten Basketballplatz in Techentin spielten IHK-Präsident Matthias Behlke (l.) und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (4.v.r.) gegen Schüler vom Ludwigsluster Goethe-Gymnasium.

Nach der Eröffnung des sanierten Basketballplatzes in Techentin stand das Thema Arbeitgeberattraktivität auf dem Programm

Sportlicher Auftakt des Industriekongresses 2020 in Ludwigslust: Vor dem Beginn der offiziellen Veranstaltung wurde der frisch sanierte Basketballplatz in Techentin eröffnet und übergeben. Ein Gemeinschaftsprojekt der IHK Schwerin, der Stadt Ludwigslust und der Firma Siegmund Henning Anlagentechnik. Ebenfalls dabei war Ministerpräsidentin Manuela Schwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite