Hohenwoos : „Bat-Night“ auf dem Töpferhof

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 26. August 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Kleines Gerät – große Wirkung: Der Bat-Detektor macht unhörbares hörbar.
Kleines Gerät – große Wirkung: Der Bat-Detektor macht unhörbares hörbar.

Am 4. September geht es in Hohenwoos zum „Fledermauslausch“

Gemeinsam laden der Töpferhof Hohenwoos und das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe am Freitag, 4. September, zur diesjährigen „Europäischen Bat-Night“ nach Hohenwoos ein. Der beliebte Veranstaltungshöhepunkt des ausklingenden Sommers beginnt bereits um 16 Uhr und dauert bis etwa 22 Uhr. In diesem Rahmen können Klein und Groß künstlerisch mit dem Nat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite