Lüblow/Grabow : Automatenknacker: Hinweise erbeten

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
18. März 2019, 05:00 Uhr

In der Region häufen sich derzeit Angriffe auf Zigarettenautomaten. Am 1. März war es ein Gerät, das in Rastow steht. In der Nacht zum 14. März eins in Lüblow. In der Nacht darauf ein Zigarettenautomat in Grabow. „Wir gehen davon aus, dass es sich in allen Fällen um den gleichen Täter oder die gleiche Tätergruppe handelt“, sagt Gilbert Küchler, Leiter des Polizeihauptreviers Ludwigslust. „Die Vorgehensweise ist identisch. Die Automaten werden nicht gesprengt. Die Täter versuchen, mit einem Kuhfuß oder einem ähnlichen Werkzeug die Geräte aufzuhebeln, um an die Geldkassette zu kommen.“ Das Entdeckungsrisiko sei nicht hoch, weil es überall solche Automaten gebe und weil die Täter in der Nacht kommen. Trotzdem hofft die Polizei auf Hinweise. „Wer im Bereich von Zigarettenautomaten auffällige Fahrzeuge sieht, wird gebeten, sich das Kennzeichen zu merken“, so der Revierleiter. Auch Personenbeschreibungen wären sehr hilfreich. „Wir sind für jeden Hinweis dankbar, weil wir die Täter gern stellen würden.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen