zur Navigation springen

Grabow : Autobahnbrücke über Müritz-Elde-Wasserstraße wächst

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Der Bau der größten Autobahnbrücke über die Müritz-Elde-Wasserstraße bei Grabow im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit einer Länge von 507 Metern schreitet voran. Die Baustelle ist kurz hinter Fresenbrügge bei Grabow, der Lückenschluss für die Brücke über die Müritz-Elde-Wasserstraße, also das letzte Teilstück der Stahlkonstruktion soll im August des Jahres 2016 eingesetzt werden. Der gesamte Bau der Brücke soll Ende 2017 abgeschlossen sein. Der die Strecke von der Anschlussstelle Grabow (in früheren Planungen Ludwigslust-Süd genannt) bis zur Anschlussstelle Groß Warnow umfassende Bauabschnitt ist knapp elf Kilometer lang und reicht bis ins Land Brandenburg hinein. Auch das Wasser auf den Wiesen lässt den Bau nicht verzögern. Die ersten Stützpfeiler stehen schon.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen