Unfall nahe Göhlen : Auto prallt gegen Baum: Fahrer stirbt

2014-02-12-VU-EX-K40-Drefin (2).JPG

Ein 38-Jähriger ist in der Nacht auf der Kreisstraße 40 ums Leben gekommen.

von
13. Februar 2014, 08:37 Uhr

Ein Mann ist im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Der VW Passat war am Mittwochabend in der Nähe von Göhlen in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen, wie die Polizei in Rostock mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 38-Jährige aus dem Landkreis Rostock in seinem Auto eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch in den Trümmern. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ludwigslust und Göhlen waren im Einsatz. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden durch die Polizei und einen  Sachverständigen der DEKRA durchgeführt. Die Kreisstraße 40 war für mehre Stunden voll gesperrt.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen