Ludwigslust : Auto angezündet: Polizei sucht Zeugen

Die Reste des in Rastow gestohlenen Daihatsu Cuore ist in Ludwigslust ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Reste des in Rastow gestohlenen Daihatsu Cuore ist in Ludwigslust ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Blauer Kleinwagen vom Typ Daihatsu Cuore in Ludwigslust ausgebrannt. Wagen war in Rastow gestohlen

von
19. Juni 2018, 15:44 Uhr

Ein Auto war in der Suhrlandtstraße im Ludwigsluster Parkviertel in Flammen aufgegangen. Die Tat hatte sich bereits am 3. Juni in den frühen Morgenstunden ereignet, aber im Zuge der Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das Auto vom Typ Daihatsu Cuore brannte vollständig aus, die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Schnell stellte sich heraus, dass nach dem blauen Kleinwagen bereits seit Januar gefahndet wurde. Unbekannte Täter hatten das Auto seinerzeit von einem Privatgrundstück in Rastow gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass der gestohlene Kleinwagen zwischen Januar und Anfang Juni genutzt wurde. Die Untersuchungen der Kriminalpolizei Ludwigslust wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und Brandstiftung dauern weiterhin an. Die Ermittler fragen: Wer kann Hinweise zum Diebstahl oder zur Brandstiftung geben? Wer kann Angaben machen, ob und durch wen der blaue Kleinwagen zwischen Januar und Anfang Juni genutzt wurde?

Hinweise nimmt die Polizei in Ludwigslust unter Tel. 03874/4110 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen